Herzlich Willkommen

Neuigkeiten

  • Erstklässler der Drei-Linden-Schule starten mit
 „Klasse2000“

    An der Drei-Linden-Schule Ranzel ist Klasse2000, das bundesweit größte Unterrichtsprojekt zur Gesundheitsförderung, Gewalt- und Suchtvorbeugung in der Grundschule, fest in Schulprogramm und Schulleben verankert. 

    Noch in der Phase des Wechselunterrichts und unter Einhaltung der geforderten Hygienevorschriften besuchte die Gesundheitsförderin Kirsten van Well die drei ersten Schuljahre der Drei-Linden-Schule. Die Kinder lernten die Leitfigur KLARO von Klasse2000 kennen und gingen mit ihr auf Forscherreise. Bei verschiedenen Bewegungen sprachen alle gemeinsam den Forscherspruch „Gesund und fit, mach auch mit!“ und waren neugierig, was sie im Folgenden erwarten würde. Im ersten Experiment lernten die Kinder KLAROs Bewegungspause kennen und können diese nun im Schulalltag und darüber hinaus immer wieder anwenden. Danach beobachteten die Kinder den Weg der Luft. Alle erhielten einen KLARO-Atemtrainer und einen kleinen Ball. Den können sie zu Hause mit ihrer ausgeatmeten Luft tanzen lassen. Anschließend lernten die Kinder die KLARO-Atmung kennen, die sie nun überall und jederzeit zur Entspannung anwenden können. Darüber hinaus gingen die Kinder mit der Leitfigur auf einen Abenteuerpfad und führten mit viel Freude alle Bewegungen aus, die KLARO ihnen ansagte. Nach kurzen Experimenten zu den Knochen,  Gelenken und Muskeln haben alle verstanden, warum sie ihren Körper so toll bewegen können. Abschließend wurde noch die Forscherfrage beantwortet, was die Kinder selbst tun können, damit sie starke Knochen und Muskeln bekommen. Jetzt freuen sich alle, weiter als Forscher tätig zu werden.

    Auch die Lehrerinnen stellten wieder einmal fest, dass KLARO-Stunden für die Kinder ein besonderer Höhepunkt im Schulalltag sind. Hochmotiviert werden die Mädchen und Jungen der ersten Schuljahre in den nächsten Tagen ihre eigenen KLAROs und KLARAs basteln. 

    Seit vielen Jahren setzt die Drei-Linden-Schule dieses Projekt mit viel Freude und Begeisterung erfolgreich und aktiv um. Themen von Klasse2000 sind unter anderem Bewegung und Entspannung, Entdeckung wichtiger Körperfunktionen wie Atmung, Verdauung und das Herz-Kreislauf-System, gesunde Ernährung, Konfliktlösung, kritischer Umgang mit Werbung, Tabak und Alkohol. Spielerisch lernen die Kinder, wie schön es ist, gesund zu leben. Gesundheitsförderung gehört zu einem wichtigen Erziehungsziel der Drei-Linden-Schule. Am Ende der Grundschulzeit sind die Kinder gut vorbereitet und wissen, wie man gesund bleibt.

  • Ostereiersuche

    Der Osterhase war wieder auf unserer Internetseite zu Besuch und hat ein paar Ostereier versteckt. Kannst du sie alle finden? Zähle nach und merk dir gut, wie viele du gefunden hast. Die Auflösung folgt nach den Ostertagen.

    Viel Spaß beim Suchen!

    Hast du alle 8 Eier gefunden? Wenn nicht, dann schau doch nochmal nach!

  • Wir freuen uns über eine großzügige Evonik-Spende

    Evonik unterstützt deutschlandweit regelmäßig gemeinnützige Vereine in Standortnähe. In diesem Jahr dürfen wir uns über eine großzügige Spendensumme freuen.
    Mit 18.000 Euro fördert Evonik das Projekt „Klasse2000“ sowie den Ausbau der Digitalisierung an unserer Schule.

    Quelle: https://www.rheinische-anzeigenblaetter.de/mein-blatt/extra-blatt/niederkassel/evonik–18-000-euro-fuers-projekt–klasse2000–gesundheit—digitalisierung-38213850

    Wir bedanken uns herzlich!

  • Herzlich gratulieren wir …

    … Frau Bersch zu ihrem 25-jährigen Dienstjubiläum!

  • St. Martin bringt Licht und Weckbrote

    Dank der tollen Elternhilfe und Kreativität der einzelnen Klassen wurde unsere Schule am 11.11.2020 schon früh morgens durch zahlreiche Kerzen und Laternen erleuchtet.


    Da der traditionelle St. Martinszug in diesem Jahr nicht stattfinden konnte, besuchte St. Martin die einzelnen Klassen an der Drei-Linden-Schule. Alle Kinder waren sehr aufgeregt über seinen Besuch und hießen ihn mit kleinen Vorträgen und Gedichten willkommen. Trotz der besonderen Feier erhielt auch in diesem Jahr jedes Kind ein Weckbrot.


  • Erreichbarkeit während der Ferien

    Wir sind auch während der Ferien und am Wochenende erreichbar unter:

    info@drei-linden-schule-ranzel.de

    oder in dringenden Fällen unter:

    Martin.Kuhlemann@Drei-Linden-Schule-Ranzel.de

  • Tag der Offenen Tür

    Trotz Abstand und Auflagen konnten wir interessierte Kinder und Eltern am 26.09. zu unserem Tag der Offenen Tür einladen und freuten uns über den vielfachen Zuspruch. Mit einem besonderem Konzept fanden Führungen über das Schulgelände statt und in Kleinstgruppen konnte im Unterricht hospitiert werden.

  • Namenstag der Drei-Linden-Schule

    Am 29.09.20 feierten wir in diesem Jahr unter besonderen Bedingungen den Namenstag unserer Schule. In diesem Jahr galt: Trotz Abstand gehören wir zusammen.

    Die drei Linden auf unserem Schulhof geben uns unseren Namen.

    Das Kinderparlament erklärte uns in ihrem tollen Beitrag, dass wir uns seit 19 Jahren Drei-Linden-Schule nennen und diesen Namen den drei Linden auf unserem Schulhof verdanken.

    Auch zeigte uns das Kinderparlament an diesem besonderen Tag, was uns allen an der Drei-Linden-Schule wichtig ist:

    Allein kann keiner alle Sachen,
    zusammen können wir vieles machen.
    Ich mit dir und du mit mir-
    das sind WIR.

    Traditionell bereitete jede Klasse und OGS-Gruppe ein eigenes Lindenblatt vor, welches feierlich am Gebäude angebracht wurde.

    Wir hatten eine schöne Jahresfeier und gratulieren der Drei-Linden-Schule zu ihrem Namenstag.

  • Einen guten Schulstart

    … wünschen wir an dieser Stelle noch allen unseren Schülerinnen und Schülern mit ihren Eltern und vor Allem unseren Erstklässlern!

    Wir freuen uns, dass wir in „besonderer“ Form die Einschulung feiern konnten.

  • Tolle Sportgeräte als Geschenk der LüRa an unsere Schule

    Unser heimischer Sportverein hat uns mit einer großzügigen Spende bedacht.  Die SpVgg Lülsdorf-Ranzel hat uns im Rahmen einer REWE-Aktion „Scheine für Vereine“ zwei kleine Fußballtore, eine große Spieletonne mit allerlei Spielmaterial  sowie ein Agility-Set zur Förderung der motorischen Fähigkeiten durch seinen Vorsitzenden Dominik Schreiter übergeben.

    „Wir sind begeistert über das tolle Geschenk, das uns die LüRa gemacht hat. Vielen Dank dafür“, freute sich unser stellvertretender Schulleiter Herr Kuhlemann, der das Geschenk gemeinsam mit unserem Sportlehrer Jochen Fendt und der Klasse 2c stellvertretend für alle unsere Schüler und Schülerinnen entgegennahm. Die Sportgeräte können wir im Sportunterricht als auch in den Pausen gut gebrauchen.

  • Aktuelle Informationen zum Schulstart nach den Ferien

    Wir freuen uns, Ihre Kinder und Sie nach den Sommerferien und der herausfordernden
    Corona-Zeit am 12.08.20 wieder in der Drei-Linden-Schule begrüßen zu dürfen.

    Für den Schulstart ab dem 12.08. 20 gelten besondere Vorgaben, die wir Ihnen im Folgenden
    mitteilen und Sie bitten, diese unbedingt zu beachten und mit Ihren Kindern im Vorfeld
    zu besprechen.

  • Wir machen uns bereit

    Wir machen uns vorsichtshalber schon mal bereit für den hoffentlich baldigen Schulstart der Viertklässler und haben erste Vorkehrungen getroffen.

    So findest du in deinen Klassenraum.
    Und so sehen die Klassenräume nun aus.
  • Ein fröhlicher Gruß von allen Mitarbeitern

    Liebe Kinder und liebe Eltern der Drei-Linden-Schule!​​

    Wir wünschen euch gerade in dieser Zeit von ganzem Herzen alles Gute, Gesundheit und frohe Ostertage!​

    Wir vermissen euch und freuen uns schon sehr auf ein Wiedersehen! 

  • Ostereiersuche

    Der Osterhase war auf unserer Internetseite zu Besuch und hat ein paar Ostereier versteckt. Kannst du sie alle finden? Zähle nach und merk dir gut, wie viele du gefunden hast.

    Viel Spaß beim Suchen!

    Hast du genau hingesehen und alle Eier gefunden? Es waren 10 Eier versteckt.

  • Musikalische Grüße der DreiLindenMucke

    Mit diesem Lied wünschen alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Drei-Linden-Schule eine schöne Zeit und viel Spaß beim Mitsingen. Bleibt gesund!

Erstklässler der Drei-Linden-Schule starten mit
 „Klasse2000“

An der Drei-Linden-Schule Ranzel ist Klasse2000, das bundesweit größte Unterrichtsprojekt zur Gesundheitsförderung, Gewalt- und Suchtvorbeugung in der Grundschule, fest in Schulprogramm und Schulleben verankert.  Noch in der Phase des Wechselunterrichts und unter Einhaltung der geforderten Hygienevorschriften besuchte die Gesundheitsförderin Kirsten van Well die drei ersten Schuljahre der Drei-Linden-Schule. Die Kinder lernten die Leitfigur KLARO von …

Ostereiersuche

Der Osterhase war wieder auf unserer Internetseite zu Besuch und hat ein paar Ostereier versteckt. Kannst du sie alle finden? Zähle nach und merk dir gut, wie viele du gefunden hast. Die Auflösung folgt nach den Ostertagen. Viel Spaß beim Suchen! Hast du alle 8 Eier gefunden? Wenn nicht, dann schau doch nochmal nach!

Wir freuen uns über eine großzügige Evonik-Spende

Evonik unterstützt deutschlandweit regelmäßig gemeinnützige Vereine in Standortnähe. In diesem Jahr dürfen wir uns über eine großzügige Spendensumme freuen. Mit 18.000 Euro fördert Evonik das Projekt „Klasse2000“ sowie den Ausbau der Digitalisierung an unserer Schule. Wir bedanken uns herzlich!